Österreich Journal pdf-Magazin

Ausgabe

Inhalt

Seiten

Größe

A4

Letter

107  03. 05. 2012

Gegen Vertrauensverlust
Am 27. Juni beschloß die Regierung Offensivmaßnahmen, um durch die notwendigen Sparmaßnahmen die Konjunktur nicht abzuwürgen. Um wieder Vertrauen in der Bevölkerung zurückzuerlangen, wurde auch eine Neuregelung der Parteienfinanzierung, ein Korruptionsstrafrecht, ein Lobbyisten-Gesetz und Transparenzregeln für Parlamentarier präsentiert.

Kurz fordert »Politik.Neu«
JVP-Bundestag Botschaft an die ÖVP: »Ihr braucht mehr von uns« Spindelegger: JVP-Obmann Kurz macht Nägel mit Köpfen Auch Vorschläge für Änderung des Wahlrechts Gemischte Reaktionen

Gegen Atomkraft
Global 2000 startet erstes Europäisches Volksbegehren »Meine Stimme gegen Atomkraft« mit breiter Unterstützung aus allen Parteien.

Neustrukturierung der Sicherheitsbehörden
Innenministerin Mikl-Leitner: Sicherheitsbehörden werden schlanker, effizienter und noch schlagkräftiger

Pressefreiheit braucht auch verantwortungsvollen Journalismus 
Schülerdiskussion im Parlament zum Tag der Pressefreiheit

Eine (zweite) Chance am Arbeitsmarkt
Sozialminister Rudolf Hundstorfer, Wiens Gesundheits- und Sozialstadträtin Sonja Wehsely und Caritas-Wien-Direktor Michael Landau zu Herausforderungen der aktiven Arbeitsmarktpolitik

Innsbruck hat gewählt
Die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck hat am 15. April den Gemeinderat und erstmals auch direkt das Stadtoberhaupt gewählt. Die Stichwahl am 29. April brachte dann das Ergebnis: Die alte und neue Bürgermeisterin heißt Christine Oppitz-Plörer

Heinz Fischer in Malta
Erster Staatsbesuch eines Bundespräsidenten

Rußland unter Top 10 der Handelspartner Österreichs
Gespräche von Vizekanzler und Außenminister Michael Spindelegger und Verkehrsministerin Doris Bures mit Vizepremierminister Viktor Subkow in Wien

Waldner: Deutschland und Österreich sind Vorbilder in der Eurozone

Chinesen an System der Sozialversicherung interessiert
Der chinesische Zivilminister LI Liguo war auf Arbeitsbesuch bei Sozialminister Rudolf Hundstorfer und besuchte das SOS-Kinderdorf in Seekirchen.

Österreich hat aus seiner Geschichte gelernt
Staatssekretär Josef Ostermayer empfing AuslandsösterreicherInnen des Jewish Welcome Service-Vienna im Bundeskanzleramt.

European City Brand Ranking 2012
Auf der »iconvienna« wurden Europas »best branded Cities« präsentiert

Bundesheer-Offizier wird neuer Generaldirektor des EU-Militärstabes

Form & Energy
Energieeffiziente innovative Architektur aus Österreich präsentiert sich mit der Ausstellung »Energy Efficient Architecture in_from Austria« in der in der Zagreber Glyptothek.

Kindern eine Chance
Eine Tiroler Privatinitiative zur Betreuung und Versorgung von Waisenkindern in Uganda kann auf Erfolge stolz sein, braucht aber noch viel an Unterstützung.

Vom Zillertal ausgewandert
Vor 175 Jahren haben sich Zillertaler Protestanten schweren Herzens entschlossen, ihrem Glauben treu zu bleiben und dafür ihre Heimat aufzugeben.
Von Helga und Horst Bast.

Oberösterreich vertieft Kooperationen mit Südkorea 

Österreicher sind die beliebtesten Gastgeber Europas 

Ehrung eines großen Freundes Europas: Botschafter Wolfgang Wolte

D. Randolf von der Peruanischen Regierung ausgezeichet

Im Rollstuhl von Altenhof am Hausruck nach Wien

Ein Spittaler Wissenschaftler netzwerkt in Bayern


»Burgenland Journal«

Aktives Altern fördern
Symposium: 2012 ist das »Europäische Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen«

Maßnahmen greifen
Studie belegt hohe Effizienz und Qualität der überbetrieblichen Lehrausbildung im Burgenland.

Metallfirma investiert in Jois
Bertrams errichtet in Jois neue Betriebs- und Produktionsstätte

Effizienz-Initiative 2012
LED-Beleuchtung aus dem Burgenland fürs Burgenland

Festivalsommer 2012
»Bühne Burgenland«-Kampagne präsentiert

Die Fledermaus in Mörbisch
Von 12. Juli bis 25. August bringen die Seefestspiele Mörbisch die Operette von Johann Strauss unter der Intendanz von Prof. Harald Serafin auf die Seebühne.

Afrika Terra incognita
Diesseits und Jenseits des Sandmeeres. Ausstellung auf Schloß Halbturn von 20. April bis 28. Oktober 2012

Oberwart in allen Facetten
Anfang 2011 hat die Stadtgemeinde Oberwart den Fotowettbewerb gestartet. Bis zum 31. Dezember konnten Teilnehmer ihre Fotos in vier Kategorien einreichen.


Höchste steirische Auszeichnung für Südtirols LH Durnwalder

Mitteleuropa-Initiative
LH Luis Durnwalder eröffnete eine Tagung zur Autonomie.

Bekämpfung von Geldwäsche
Modernisierung des EU-Rechtsrahmens angesichts neuer Bedrohungen

18. AuslandsNiederösterreicherInnen-VIP-Treffen

Weltbund-Tagung Auslandsösterreichertreffen 2012

Das Jahrtausendprojekt
Der Semmering-Basistunnel neu ist eines der wichtigsten Infrastruktur-Großprojekte im Herzen Europas mit einem Investitiosvolumen von mehr als 3 Milliarden Euro. Am 25. April wurde mit dem Spatenstich feierlich gestartet.

»Markt-Bonus«
Neue BMVIT-Unterstützung für innovative Klein- und Mittelbetriebebe hilft bei der Vermarktung von Erfindungen kleiner Unternehmen.

5251 Projekte gefördert
Wirtschaftsminister unterstützt Wachstum, Innovation und Strukturwandel bei Unternehmen: 2012 steht über aws rund eine Milliarde Euro für Zuschüsse, Kredite, Haftungen zur Verfügung.

Österreichs Wirtschaft weiter auf moderatem Wachstumskurs
Bank Austria Konjunkturindikator im März mit drittem Anstieg in Folge auf 0,4 Punkte festigt positive Wachstumsaussichten für die heimische Wirtschaft Verbessertes Umfeld für die Inlandsnachfrage kompensiert höhere Exportrisiken

Haushalte tendierten auch 2011 zu weniger Finanzinvestitionen
Private Haushalte investierten im Jahr 2011 9,3 Mrd Euro neu in Finanzanlagen und damit um rund ein Fünftel weniger als noch 2010.

Jeder zweite Österreicher fühlt sich vom Sparpaket betroffen
Durchschnittlicher Sparbetrag nimmt auf 5085 Euro ab

1600 Wohnungen in aspern Die Seestadt Wiens
Attraktives und kostengünstiges Wohnen im neuen Wiener Stadtteil bereits ab 2014

Mehr Kunden, mehr Spareinlagen, mehr Kredite
RLB NÖ-Wien: 2011 Erfolg aus eigener Kraft in einem herausfordernden Jahr 13,5 Prozent mehr Spareinlagen, 4 Prozent mehr Kredite, 22.500 Neukunden

Wien 4 Tage lang im Zeichen des Grünen Herzes
Der 16. Steiermark-Frühling war der unverzichtbare Treffpunkt für Steiermark-Begeisterte in Wien. Dabei traf das Grüne Herz auf das Goldene Wiener Herz.

50 Jahre NÖ Naturparke
Im Jubiläumsjahr bieten die Naturparke Niederösterreich von April bis Oktober eine Reihe abwechslungsreicher Veranstaltungen.

Ansturm bei Wiener Linien: Schon über 400.000 Jahreskarten

»Wien liegt gut« Gratis-Liegestühle im Sigmund-Freud-Park

Ahnen- und Familienforschung
Teil 3 der Serie von Günter Ofner: Die Kirchenmatriken

Sterne Cup der Köche
Sterne-Jubiläum in Ischgl: Zum 15. Mal veranstalteten Champagne Laurent-Perrier, Ischgl und S.Pellegrino den Sterne Cup der Köche auf der Idalp.

Hohe Auszeichnung für EU-Kommissar Johannes Hahn

Prof. Reinhard Moos hoch ausgezeichnet 

36.000 m² Sonnenkollektoren
Größte thermische Solaranlage der Welt mit Technologie aus Österreich

Quantenchip in Sicht
Dem Fernziel, quantenoptische Experimente und Funktionen auf Halbleiterchips zu integrieren, sind österreichische und kanadische Wissenschaftler um Prof. Gregor Weihs einen entscheidenden Schritt näher gerückt. Sie haben im Labor erstmals eine praktikable Quelle für Photonenpaare in einem Halbleiter realisiert.

Vom schmutzigen Wasser zum sauberen Strom
Schon heute gilt die Hauptkläranlage der Stadt Wien als Vorzeigebetrieb nun wird sie sogar noch besser: Durch Know-How der TU Wien soll die Kläranlage den eigenen Stromverbrauch selbst decken.

Videosystem gleicht Sehschwäche aus
Gesichtserkennung dank Videosystem Nutzerstudie mit positiven Ergebnissen

Wettbewerb Bildungscampus aspern Seestadt Teil 1 abgeschlossen
Gewinner: ZT Arquitectos Lda, Arch. Thomas Zinterl rund 23 Millionen Euro Investitionen

Wiener Festwochen 2012
Die Wiener Festwochen 2012 unter der Leitung von Intendant Luc Bondy mit Schauspieldirektorin Stefanie Carp und Musikdirektor Stéphane Lissner zeigen von 11. Mai bis 17. Juni 36 Produktionen aus 24 Ländern.

Klimt. Die Sammlung des Wien Museums
Das Wien Museum besitzt nicht nur die weltweit größte Klimt-Sammlung, sondern auch die vielfältigste zu sehen von 16. Mai bis 16. September 2012.

Gesalbt Geweiht Gekrönt
Das Heeresgeschichtliche Museum Wien zeigt vom 12. April bis 19. August 2012 eine Sonderausstellung zu Kaiser Karl I. (1887-1922)

Verbündet Verfeindet Verschwägert
Bayerisch-Oberösterreichische Landesausstellung 2012

Realität und Abstraktion 2
Konkrete und reduktive Tendenzen ab 1980 Großausstellung im Museum Liaunig in Neuhaus/Suha von 1. Mai bis 28. Oktober 2012
Von Prof. Peter Baum

Stadt Wien erwirbt Nachlaß von Max Reinhardt 
Wienbibliothek verfügt über weltweit bestes Archiv für Max Reinhardt-ForscherInnen

Gut behütet
Sonderausstellung im niederösterreichischen Schloß Artstetten bis inklusive 1. November 2012

Crisis? What Crisis?
There's No Business Like Show Business! Unter diesem Motto gestaltet Mark Tompkins (FR/US) die Uraufführung seiner Revue »Opening Night« bei ImPulsTanz 2012 von 12. Juli bis 2. August

Internationale Top-Besetzung für »Elisabeth«
Von mehr als 1200 Bewerbern wurden die besten im Raimund Theater präsentiert Premiere ist am 5. September 2012.

Kultureller Frühsommer
Die UNESCO-Weltkulturerbestadt Salzburg steht ganz im Zeichen der Begegnung: Bei den Pfingstfestspielen treffen wir die ägyptische Königin Kleopatra, das Festival Aspekte lädt zur Begegnung mit großer Musik unserer Zeit.

Filmfestival Crossing Europe
Am Abend des 28. April stand Crossing Europe Filmfestival Linz ganz im Zeichen der Preisverleihung der neunten Festivalausgabe.

Romy Schneider
Zum 30. Mal jährt sich im Mai 2012 der Todestag von Romy Schneider, die als deutscher Weltstar in die Filmgeschichte eingegangen ist. Die Bundeskunsthalle in Bonn widmet der Schauspielerin von 5. April bis 24. Juni 2012 eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Kinemathek, Berlin, und Akouna, Paris.

Serie »Österreicher in Hollywood« von Rudolf Ulrich. Diesmal: die Tänzerin und Choreografin Tilly Losch

Die Wiener Küche
Wiener Schnitzel und Tafelspitz, Sacher-Torte und Kaiserschmarren: Die Gerichte der Wiener Küche sind unverwechselbar und weltweit bekannt. Und ein schönes Beispiel für die gelungene Integration unterschiedlichster kulinarischer Einflüsse.

120


120


120


120

300 dpi 
~112,1 MB

72 dpi
~1  3,8 MB

300 dpi 
~111,2 MB

72 dpi
~ 1 3,7 MB








 

 

 

 

 

 

zurück