Österreich Journal pdf-Magazin

Ausgabe

Inhalt

Seiten

Größe

A4

Letter

051   17. 08. 2007


Fahrplan für Steuerreform fixiert
Nach langer Debatte um eine Vorverlegung der Steuerreform, vor allem der sehr günstigen Wirtschaftsentwicklung wegen, hat sich die Große Koalition auf eine Steuerentlastung geeinigt. Allerdings tritt diese erst mit 1. Jänner 2010 in Kraft. Zuerst wird das Budgetdefizit gesenkt und in die Zukunft investiert.

Die/den klassischen Studierenden gibt es nicht mehr
Die jüngst präsentierte »Studierenden- Sozialerhebung 2006« hat nicht nur Klarheit in einen Bereichen gebracht, sondern auch zu einer Debatte über den allgemeinen Umgang des Staates mit den Studierenden geführt.

220 Mio. für Hochwasserschutz

Digitalisierung des Fernsehens in Österreich schreitet voran
Ab Herbst könnten zusätzliche Programme über Antenne empfangbar sein

Österreich ist die Stimme
Südosteuropas in der EU
Auf Einladung des österreichischen Bundeskanzlers fand heute zum sechsten Mal in Salzburg ein Treffen mit südosteuropäischen Regierungschefs statt.

Außenministerin präsentierte den Außenpolitischen Bericht
Ursula Plassnik: »Verlässlichkeit und Kontinuität als Stützpfeiler der österreichischen Außenpolitik«

Die besondere Art Zivildienst zu leisten
Der erste Braunauer Gedenkdiener beendet seinen Dienst in Yad Vashem, der nationalen Holocaust Gedenkstätte Israels der Vorarlberger Sozialdiener Stephan Petermair berichtet von seiner Arbeit in Buenos Aires. Von Andreas Maislinger

Wahlrechtsänderung 2007
Hauptpunkte für AuslandsösterreicherInnen. Von Gesandtem Thomas Buchsbaum

Von den Erfahrungen der Auslandsvorarlberger lernen
Network 2007 in Schruns: Wirtschaft und Bildung als Schwerpunkte

Wirtschaftswachstum
bleibt weiterhin kräftig
Mittelfristige Prognose der Österreichischen Wirtschaft 2007-2011 des Instituts für Höhere Studien (IHS)

Anhaltende Hochkonjunktur, aber zunehmende Risken

OMV erwirbt vier Explorations-lizenzen in Australien

Arbeitsplatzrekord in Linz
»Die Kommunalsteuereinnahmen, die heuer den Rekordwert von 110 Mio. Euro erreichen, machen Linz zur steuerreichsten Stadt Österreichs«, freut sich Wirtschaftsstadträtin Susanne Wegscheider

Showdown am Möbelmarkt
Lutz, Kika und Ikea in sämtlichen Kategorien in der oberen Liga der Einrichtungsgiganten

Jackpot für Casinos Austria in Südafrika?
Größter Deal der Firmengeschichte in Anbahnung

Bevölkerungszahl Österreichs
steigt weiter
Zur Jahresmitte 2007 8,316 Mio. Einwohner dennoch war in der ersten Jahreshälfte 2007 ein Geburtenrückgang um 2,2 Prozent zu verzeichnen

AUA-Flug für Juventute-Kinder
Austrian Airlines und der Flughafen Salzburg ermöglichten »Pro Juventute«-Kindern einen unvergesslichen Rundflug über die Alpen

Rein ins Rathaus!
Bis 11. August pulsierte die bunte Kinderstadt im Wiener Rathaus

»Am Gänsehäufel.
Ein Strandbad wird 100«

Franz Antel in Wien gestorben
Die österreichische Regielegende ist in der Nacht auf den 12. August im 95. Lebensjahr in Wien-Währing gestorben

Hohe Landesauszeichnung für einen Ausnahmekünstler
Landeshauptfrau Gabi Burgstaller zeichnete Plácido Domingo mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Landes Salzburg aus

»Urban Mining«
In Abfallheizkraftwerken fallen -zigtausende Tonnen Verbrennungsrückstände an, die nach dem Recycling von Eisen verfestigt werden. Dabei gehen jedoch auch andere wertvolle Nährstoffe, Metalle und Minerale, wie zum Beispiel Phosphor, verloren. Das Projekt »Urban Mining« der ASH DEC findet Wege, wie man diese Rohstoffe herausfiltern und weiter nutzen kann. Von Michael Mössmer.

Den Mechanismen
des Zelltods auf der Spur
Medizinische Universität Innsbruck ist Partner in einem neuen, europäischen Ausbildungsnetzwerk für Nachwuchswissenschaftler

Was auf Zellwänden geschieht
BiophysikerInnen der Johannes Kepler Universität Linz haben eine neue Methode in der Atomkraftmikroskopie entwickelt und machen kleinste Details sichtbar

Klima und Leben
vor 140 Millionen Jahren
Sensationeller Coup eines Österreichischen Wissenschaftlers

»Ich bin selbst
ein einsamer Steppenwolf«
Das schrieb Helene Funke 1944 an Hermann Hesse. Das Lentos Kunstmuseum Linz präsentiert nun die erste Museumsretrospektive der österreichischen Malerin

LIFE Eine Reise durch die Zeit.
Fotografien von Frans Lanting 30. August bis 25. November 2007 im Kunsthistorischen Museum Wien

Maria Moser. Triebwerke.
In einem ungewöhnlichen Umfeld in der Schausammlung »Schwerindustrie« des Technischen Museums Wien präsentiert die oberösterreichische Künstlerin Maria Moser bis 7. November 2007 großformatige Werke.

Ernst Krenek
Sein Leben hat in über neun Dezennien und auf zwei Kontinenten Kulturgeschichte geschrieben. Die Ernst-Krenek-Institut- Privatstiftung in Krems dokumentiert nicht nur minutiös Leben und Werk des Künstlers, sie sorgt nun auch für dessen lang geschuldete Publizität in seiner ursprünglichen Heimat.

700 Musiker aus sechs Alpenländern
»Perlen der Alpen« eine der bekanntesten Veranstaltungsreihen im Bereich Volkskultur und Tradition, läßt international auf- beziehungsweise zuhorchen.

Was es bedeutet, unberührbar zu sein
Brigitte Voykowitsch über die soziale Situation der Dalits, wie sie (über)leben und sich politisch organisieren. Sie zeichnet ein erschütterndes Bild der sozialen Realität hinter der Märchenkulisse des beliebten Reiselands Indiens. 2. und letzter Teil

Musikfilm-Festival auf dem Wiener Rathausplatz. Von Malgorzata Glac.

Urlaub wie ich will!
Allein sein zu müssen, ist schwer allein sein zu können, ist schön. Von Rabindranâth Tagore.

Das weite Land für Genießer
Niederösterreich ist reich an regionaltypischen Spezialitäten elf Regionen und ihre Spezialitäten wurden von Lebensministerium und Agrarmarkt Austria zu »Genuß-Regionen« erklärt.

Wo die Liebe wohnt
Urlaub zwischen Himmel, Hölle und Paradies. Von Rabindranâth Tagore.

Hitliste der Wiener
Sehenswürdigkeiten 2006

Pilgern auf zwei Rädern

60


60

300 dpi 
~5,9 MB

72 dpi
~1,9 MB

 

 

 

 

 

 

zurück